Springe zum Inhalt

14


Hallo ihr Lieben,

auch in dieser Woche möchte ich mich wieder an Gemeinsam Lesen beteiligen. Wenn ihr mehr zur Aktion erfahren wollt, dann schaut doch einfach mal bei den Schlunzen vorbei.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade "Sturz der Titanen" von Ken Follett aus dem Bastei Lübbe Verlag. Ich bin auf Seite 509 von 1037.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Walter von Ulrich war in der Hölle." (S. 509)

...weiterlesen "[Aktion] Gemeinsam lesen KW 5/2018"

 

"Der Turm der Welt" von Benjamin Monferat aus dem Rowohlt Verlag ist ein historischer Spionageroman, der den Leser nach Paris zur Zeit der Weltausstellung 1889 entführt. Der Roman beschreibt die schillernde Welt der elitären Pariser Gesellschaft, gleichzeitig wird aber auch eine düstere und morbide Stimmung vermittelt, die schon erahnen lässt, was den europäischen Kontinent Anfang des 20. Jahrhunderts bevorsteht. Die brisante internationale Lage zwischen Frankreich, England und dem Deutschen Reich ist allgegenwärtig. Die Spannung die damit einhergeht wird zusätzlich noch gesteigert, indem jedem Kapitel ein Countdown vorangestellt ist und dem Leser schnell klar wird, dass mit Ablauf dieser Frist etwas schlimmes passieren wird, das die Welt in Chaos stürzt.

...weiterlesen "[Rezension] Der Turm der Welt von Benjamin Monferat"

Ich habe mich die vergangenen Tage durch die Verlagsvorschauen geklickt und dabei sind mir einige Neuerscheinungen aufgefallen, die ich in diesem Jahr unbedingt lesen möchte. Aktuell lese ich sehr gerne Liebesromane, Young Adult und Fantasy. Deswegen habe ich meine Top List an Neuerscheinungen in diesem Jahr aus diesen Genre zusammengestellt. Die Neuerscheinungen sind nicht nach Favoriten, sondern nach Erscheinungsmonat geordnet. Viel Spaß beim Stöbern! Wenn ihr meint, dass ich noch ein Buch vergessen haben sollte, das eurer Meinung nach meinen Geschmack trifft, dann schreibt mir das gerne in die Kommentare. Über weitere Inspiration freue ich mich immer.

Peter Bognanni: Mein Leben oder ein Haufen unvollkommener Momente (Hanser) - Januar 2018
Getroffen haben sich Tess und Jonah nur ein einziges Mal. Obwohl sie sieben Monate zusammen waren. In dieser Zeit haben sie alles miteinander geteilt per Chat, Facebook, Tweets, haben sich herzzerreißende E-Mails geschrieben, ihr Innerstes preisgegeben, sich gegenseitig ihre Liebe erklärt. Und trotzdem hat Tess es nicht kommen sehen: Jonahs Selbstmord. Doch Tess sendet weiter Nachrichten an Jonah, ihre erste Liebe. Es ist ihre Art, die Trauer zu verarbeiten. Und eines Tages erhält sie tatsächlich Antwort … Ein außergewöhnlicher Roman über Tod und Abschied in Zeiten von Social Media und darüber, dass jedem Ende ein neuer Anfang – und vielleicht sogar eine neue Liebe – innewohnt. (Quelle: Hanser)

...weiterlesen "[Neuheiten] Diese Neuerscheinungen stehen auf meiner Wunschliste 2018 (Teil 1)"

12

Hallo ihr Lieben,

auch in dieser Woche möchte ich mich wieder an Gemeinsam Lesen beteiligen. Wenn ihr mehr zur Aktion erfahren wollt, dann schaut doch einfach mal bei den Schlunzen vorbei.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade "Amrita: Am Ende beginnt der Anfang" von Aditi Khorana aus dem Dressler Verlag. Ich bin auf Seite 88 von 334.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Das war vielleicht nicht gerade die vornehme Art, Abschied zu nehmen, doch Mala stand mir näher als irgendjemand sonst auf der Welt, ausgenommen Arjun und mein Vater." (S. 88)

...weiterlesen "[Aktion] Gemeinsam lesen KW 4/2018"

"Eine Prise Sterne" von Carsten Sebastian Henn ist ein Liebesroman aus dem Pendo Verlag. Als ich im letzten Herbst die Liebesroman-Neuerscheinungen durchforstete, ist mir dieses Buch gleich durch das tolle Cover aufgefallen. Und auch der Klappentext war so ansprechend, dass ich dieses Buch unbedingt lesen wollte.

Dr. Marc Heller ist Astronom und trifft eines Nachts zufällig Anne wieder, in die er in der Schule heimlich verliebt war. Anne ist zu diesem Zeitpunkt unglücklich, denn sie hat ihren Freund Dirk verlassen, der sie betrogen hat. Marc beschließt Anne zu helfen und ihr den perfekten Partner zu finden. Allerdings hat Marc keine Ahnung, wie man mit seinen Mitmenschen umgeht und hat auch selbst wenig Erfahrung mit dem weiblichen Geschlecht. Deswegen verwendet Marc mathematische Algorithmen, denn damit kennt er sich bestens aus. Allerdings bedenkt er dabei nicht, dass Anne sich auch auf die perfekten Partner, die Marc ihr aussucht, tatsächlich einlassen muss um sich zu verlieben.

...weiterlesen "[Rezension] Eine Prise Sterne von Carsten Sebastian Henn"

1

Im September habe ich einen Beitrag zum Thema Deutsche Buchboxen geschrieben, weil mich interessiert hat, ob es deutsche Buchboxen überhaupt gibt und wie dievers das Angebot ist.

Heute möchte ich euch meine erste bestelltn Buchboxen näher vorstellen. Es handelt sich dabei um die Lesekatzen Oktober 2017 Box mit dem Thema "Gruselherbst" in der Erwachsenenedition (Alter 16+). Die Box hat 29,95 € zzgl. Versandkosten gekostet und wurde Ende Oktober geliefert.


 
Die Verpackung der Buchbox ist sehr ansprechend und das Logo finde ich echt sehr hübsch, obwohl DPD den Versand-Barcode darübergeklebt hat. Aber das Logo war nochmals auf einem Lesezeichen zu sehen (siehe weiter unten). Die Größe der Verpackung passt zum Inhalt, denn die Box war komplett gefüllt, ohne Füllmaterial zu verwenden, denn zerbrechliche Items waren nicht enthalten.
 
 
 

 
Nachdem ich die Box geöffnet habe, sprang mir die Infokarte, die den Inhalt der Box näher vorstellt, direkt ins Auge. Das Design der Infokarte finde ich wunderschön, das Bild passt voll zum Thema Gruselherbst. Die Rückseite der Karte habe ich zunächst nicht gelesen, denn ich wollte mich zum Inhalt der Box überraschen lassen.
 
 
 
 
  ...weiterlesen "[Buchbox] Lesekatzen Buchbox Oktober 2017"

9


Hallo ihr Lieben,

auch in dieser Woche möchte ich mich wieder an Gemeinsam Lesen beteiligen. Wenn ihr mehr zur Aktion erfahren wollt, dann schaut doch einfach mal bei den Schlunzen vorbei.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade "Geister" von Nathan Hill ich bin auf Seite 401 von 864.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Denn obwohl du mit der Literaturclique abhängst, Schreibkurse besuchst, dich wie ein Schriftsteller anziehst und wie ein Schriftsteller rauchst, musst du irgendwann erkennen, dass das, was du schreibst, einfach nicht besonders gut ist." (S.401)

...weiterlesen "[Aktion] Gemeinsam lesen KW 3/2018"