Springe zum Inhalt

[Hörbuch-Rezension] Percy Jackson erzählt Griechische Göttersagen von Rick Riordan

Wer die Welt von Percy Jackson liebt, für den ist dieses Buch ein absolutes Must Have! In "Percy Jackson erzählt Griechische Göttersagen" werden die Figuren der griechischen Mythologie, angefangen mit Gaya, über die Titanen, bis hin zu den Göttern einzeln vorgestellt.

Diese Buch bzw. Hörbuch ist eine super Ergänzung zu der Percy Jackson Reihe, denn man erfährt hier die Zusammenhänge bzw. Beziehungen der einzelnen Gottheiten zueinander. Dieses Wissen hat mir in der Percy Jackson Reihe manchmal gefehlt (aber ich glaube das lag einfach an der gekürzten Lesefassungen der Hörbücher).

Auf jeden Fall bin ich nicht allzu bewandert in der griechischer Mythologie, aber dieses Buch hat mir einen ganz guten Überblick gegeben, wie ich mir die antike Schöpfungsgeschichte vorzustellen habe. Die einzelnen kleinen Geschichten zu jeder Figur wird von Percy Jackson erzählt. Es fließen sein Humor und seine Meinungen zu den einzelnen Gottheiten und anderen Figuren mit rein und das macht es zu einer sehr lustigen Lektüre.

Dieses Hörbuch hat mich wieder einmal bestens unterhalten. Schließlich wurde es auch wieder von Marius Clarén vertont, den ich mir auch nach insgesamt 6 Büchern in Folge immer noch nicht statt habe. Er beherrscht einfach sein Handwerk!

Fazit:
Wie immer beweist Rick Riordan viel Humor und ein großes schriftstellerisches Talent. Ich mochte diese unterhaltsame Vorstellerung der Götter mit ihren Eigenarten sehr gerne. Dafür vergebe ich die maximale Anzahl von 5 Sternen.

Details zum Hörbuch:
Titel: Percy Jackson erzählt Griechische Göttersagen; Autor: Rick Riordan; Reihe: Percy Jackson erzählt #1; Genre: Fantasy/Jugendbuch; Verlag: Lübbe Audio; EAN: 978-3-78575-212-8; Sprecher: Marius Clarén; Spieldauer: 399 Minuten; Erstveröffentlichung: Januar 2016; Preis: 19,99 €
Inhalt: Wer könnte die griechischen Göttersagen besser nacherzählen als der Sohn des Poseidon höchstpersönlich? Percy Jackson poliert die alten Klassiker auf und gibt ganz neue Einblicke in den Alltag auf dem Olymp. Denn er weiß aus sicherer Quelle, wieso Athene ein Taschentuch adoptiert, Persephone ihren Stalker heiratet und Zeus gerne alle umbringt. (Quelle: Lübbe Audio)

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: