Springe zum Inhalt

[Buchbox] Bookish Prophet Box Januar 2018

Hallo ihr Lieben,

letzten Freitag hat nicht ganz unerwartet der Paketbote geklingelt und mir ein kleines Paket in die Hand gedrückt. Es handelte sich dabei um die Bookish Prophet Januar 2018 Buchbox mit dem Thema "Zwischen Leben und Tod". In der Beschreibung der Buchbox wurde schon verraten, dass es sich bei dem enthaltenen Buch um ein Softcover aus dem Genre Fantasy handelt. 

Das Thema hat mich besonders neugierig gemacht und so habe ich mir die Buchbox Anfang Januar bestellt und am 2. Februar durfte ich sie endlich in den Händen halten. Von der Größe ist die Box etwas kleiner als die im letzten Oktober getestete Lesekatzen Buchbox. Der Preis der Buchbox betrug 29,95 €, zzgl. 4,99 € für einen versicherten Versand. 

Oben auf der Box lag wie immer eine Karte mit dem Thema der Box und einer Beschreibung der enthaltenen Goodies. Ich habe mir die Karte zunächst nicht angeschaut, um mich nicht zu spoilern. Unter der Karte lag direkt eine "Rapunzels Lichterfest" Kerze von World of Light Candles. Die Kerze sieht auf jeden Fall mega schön aus und riecht auch sehr stark nach Lavendel. Ich frage mich jedoch, was Rapunzel mit dem Thema "Zwischen Leben und Tod" zu tun hat? Auch wenn ich die Antwort darauf nicht weiß, so mag ich die Kerze sehr gerne. 

Danach musste ich mich erst einmal durch einen Berg an Verpackungsmaterial wühlen, um weitere Goodies in den Händen halten zu können. Ein brauner Umschlag mit einem weißen kristallinen Inhalt erweckte mein Interesse. Da ich mich gerne mit einem Buch in die Badewanne lege, hat mir mein Kennerauge verraten, dass es sich hierbei um Badesalz handelt. Es ist ein "Expecto Patronum" Badesalz von mythenmetzchencreates und soll Kraft für den Kampf gegen Dementoren schenken. Die Duftrichtung ist Lavendel und Bergamotte und ich bin schon sehr gespannt wie es riecht und ich werde es demnächst sicherlich verwenden. 

Weiterhin ist eine von "The 100" inspiriertes Artprint von MrBookmarkPostcard enthalten, die die Figur Lexa darstellen soll. Da die Jugendlichen in "The 100" ständig Kämpfen und viele auch sterben, passt es schon thematisch ganz gut, so richtig gefällt mir dieses Artprint dann aber doch nicht. Erinnert mich aber daran, dass ich diese Reihe unbedingt lesen wollte. 

Wie in jeder Buchbox, die ich bis jetzt bekommen habe, darf natürlich auch ein Lesezeichen nicht fehlen. Dieses Mal ist es das Lesezeichen Corporalki von Zwischenzeitlich und Fans vom Grischa Universum werden es wahrscheinlich auch kennen. Da ich noch keines der Bücher aus dem Grischa Universum gelesen habe, kann ich leider nicht sagen, wie gut das Lesezeichen thematisch zur Buchbox passt. Gut aussehen tut es auf jeden Fall und ich bin auch der Meinung, dass man die genug Lesezeichen zu Hause haben sollte. Um die Vorstellung der Goodies abzuschließen möchte ich noch erwähnen, dass alle Goodies auf den ersten Blick sehr hochwertig aussehen.

Nun fehlt nur noch das Buch, das zusätzlich noch einmal mit schwarzem Papier eingeschlagen war. Somit konnte ich auch nicht erkennen, welcher Titel es ist, bis ich es wirklich ausgepackt hatte. Und es handelt sich dabei um das druckfrische Erstlingswerk von R.J. Barker "Die Stunde es Assassinen" und ist im Heyne Verlag erschienen. Das Buch kenne ich tatsächlich noch nicht, obwohl ich mich erst vor wenigen Tagen durch die Februarneuerscheinungen geklickt habe. Vom Cover spricht es mich auch nicht so an (vielleicht ist das der Grund, warum ich es übersehen habe), aber der Klappentext hat ziemlich neugierig gemacht und ich möchte es am liebsten sofort lesen. 

3 Gedanken zu „[Buchbox] Bookish Prophet Box Januar 2018

  1. Lisa von Prettytigers Bücherregal

    Huhu 🙂

    Ich habe bisher noch keine der zahlreichen Buchboxen getestet, die es derzeit so zu kaufen gibt. Auf der einen Seite reizt es mich schon, aber auf der anderen Seite habe ich immer ein bisschen Angst, dass mir die Bücher nicht hundertprozentig zusagen. Und dann hätte ich von dem Geld quasi auch direkt ein Buch von meiner Wunschliste streichen können 😉 "Die Stunde es Assassinen" sagt mir auch nichts, aber ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Lesen!

    Liebe Grüße
    Lisa von Prettytigers Bücherregal (Blog & Facebook)

    Antworten
    1. Bücher-an-Bord

      Hi Lisa,
      ich finde den Überraschungseffekt und die Vorfreude auf die Buchbox eigentlich am schönsten. Wenn das Thema und Genre passt, dann ist es eine gute Sache um auch mal neue Autoren kennenzulernen. Wenn das Thema/Genre nicht zusagt, ist es natürlich rausgeschmissenes Geld und da muss ich dir Recht geben: Dann lieber ein Buch von der WuLi dafür kaufen (oder zwei bei den Preisen der Boxen).
      Von der ersten Buchbox war ich auch ziemlich enttäuscht, denn das Buch war gar nicht nach meinem Geschmack. Diese Box hat meinen Geschmack schon eher getroffen und ich finde die Goodies auch viel hochwertiger. Noch habe ich keine klare Meinung von Buchboxen. Ich werde wohl noch 1-2 weitere Boxen testen und dann im Laufe des Jahres ein Fazit dazu schreiben.

      Liebe Grüße
      Karo

      Antworten
  2. Nicci Trallafitti

    Hey!
    Ich habe diese Box auch eine Zeit lang bestellt, fand die FairyLoot dann aber cooler 🙂

    Das Art Print gefällt mir super gut, ich bin ein großer Fan der Serie.
    FALLS du es abgeben möchtest würde ich es dir abkaufen 🙂
    Das Buch sieht interessant aus, werde mir das gleich mal bei Amazon anschauen.
    Rapunzel finde ich jetzt auch nicht sooo passend..

    Liebe Grüße,
    Nicci

    #litnetzwerk

    Antworten

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: